Kindergärten und Schulen


Die Kinder erfahren vieles über unsere Alpakas, was fressen sie, wo kommen sie her, was macht man aus der Wolle usw.

Sie verbringen ein paar unvergässliche Stunden hier bei uns auf dem Hof, machen einen kleinen Parcour mit ihrem Alpaka und als kleines Erinnerungsgeschenk, bekommt jedes Kind ein Foto mit seinem Alpaka mit nachhause. Gemeinsam wird Brotzeit gemacht.

Gleichzeitig wird ihnen aber auch der “Apfel” etwas näher gebracht,  auch  die Produkte die wir hier am Winklhof herstellen dürfen die Kinder probieren .

Preis beträgt pro Kind 6€

 

Ein Paar Eindrücke von einem Besuch eines Kindergartens:

Ausflug zum Winklhof Alpakas

 

Aufgeregt trafen sich alle Kinder im Kindergarten, um mit dem Bus nach Winkl zu den Winklhof Alpakas zu fahren. Schon die Busfahrt war für einige Kinder ein besonderes Erlebnis.

Am Hof angekommen, wurden wir von der Familie Huber herzlich  begrüßt. Ein Teil der Kinder durfte sogleich zu den beiden Alpakas, die sie dann sogar eigenhändig eine Runde führen durften. Dies wurde natürlich vom hofeigenen Fotograf festgehalten! So gab es sogar anschließend ein Erinnerungsfoto.

Die zweite Gruppe durfte gleich eine Saftverkostung der hausgemachten Apfel- und Aroniasäfte machen, auch einen kleiner Löffel selbstgemachten Apfel-Balsam Essig probierten die meisten.

Doch am allerbesten kamen die selbst hergestellten Apfelchips an, die wir ebenfalls alle testen durften.

Lustig war auch die kurze Probefahrt auf dem Apfelpfücker!

Nun hatten alle richtig Hunger und durften ihre  mitgebrachte Brotzeit verspeisen.

Als Abschluss zeigte uns Familie Huber noch ihr neugeborenes Alpaka, das erst am Tag vorher auf die Welt gekommen ist. Das fanden die Kinder alle sehr süß!

Erschöpft aber zufrieden stiegen wir wieder in unsere  Busse und der eine oder andere träumte schon nach wenigen Minuten von seinen vielen Eindrücken!

Vielen Dank an Familie Huber- es war ein schöner Ausflug!